Lage und Ort

!

Die Lage am See

Die Lage am See
Das Ferienhaus liegt am südlichen Gardasee zwischen Saló und Desenzano und schmiegt sich etwa dort in die Bucht, wo das Westufer in den weitläufigen offenen Süden einrundet. Gegenüber sieht man die Halbinsel Sirmione. Das Ufer ist hier nicht mehr so steil abfallend und ist, dank der Bemühung der Naturschutzbehörden, in der absoluten Grünzone geblieben und von natürlichem Bewuchs und schönem Baumbestand. Der Ort liegt zwischen Desenzano und Salo, weitab von der Staatsstraße und damit weitab von Lärm und Verkehr.
moniga-del-garda ansicht von nord

Der Ort

Der Ort ist klein und sehr nett. Eine klassizistische Kirche liegt am Ortseingang und das interessanteste ist eine Burganlage, wo innerhalb der Burgmauern mit den typischen Scalliger-Zinnen ein eigenes Dörfchen angesiedelt ist. Sehr attraktiv und hübsch sind die hohen, dunklen Zypressen zwischen Kirche und Burgmauern. Das Dörfchen besitzt einen der kleinen italienischen Häfen, in denen die Fischerboote Schutz suchen und dazwischen manch luxuriöse Jacht.
Die Scalliger-Burg von Moniga del Garda